Wie im Forum anfangen?

Wir arbeiten schon lange zusammen und duzen uns. Wenn dir das recht ist, handhaben wir das auch bei neuen Benutzern so. Andernfalls kannst du das gerne ändern.

Rezeption

Im offenen Forum gibt es einen Thread, der sich Rezeption nennt. Wenn du möchtest, kannst du dich der Gruppe kurz vorstellen, vor allem was du schreibst, wie viel Erfahrung du hast und was du dir von der Gruppe wünschst. So lernst du auch uns kennen.

Eigene Texte einstellen

Wenn du den Mut schon hast, kannst du natürlich gleich eigene Texte einstellen und auf Kommentare warten. Das dauert sicher nicht lange.

Im offenen Forum gibt es Threads für allgemeine Fragen und kleine Schreibübungen zum Warmlaufen. In der Schreibstube, sie wird auch oft Schreibwerkstatt genannt, die nur für Mitglieder zugänglich ist, gibt es einen Thread für Kurzgeschichten und sonstige kurze Texte. Dort könntest du anfangen.

Du klickst auf “Neues Thema”, schreibst einen Betreff und vielleicht, um was es dir bei dem Text geht, besondere Fragen oder Probleme. Dann lädst du eine rtf-Datei hoch und klickst auf “Senden”.

Warum eine rtf?

Rtf kannst du mit jedem gängigen Schreibprogramm erzeugen mit “Speichern unter”. Diese Dateien können von jedem beliebigen Schreibprogramm geladen und bearbeitet werden. Und man kann Kommentare abspeichern, das ist wichtig.

Du hast schon ein ganzes Buch?

Dann schreib uns eine Nachricht, zum Beispiel im Thread “Allgemein”, dann können wir ein separates Unterforum einrichten, damit die Kapitel zusammen stehen. Vier Bücher sind bereits angelegt.

Andere Texte kommentieren

Du möchtest lieber zuerst Kommentare zu anderen Texten abgeben? Aber wie anstellen? Such dir einen Text aus, am Anfang zum Beispiel eine Kurzgeschichte oder eine Schreibübung. Lade die letzte hochgeladene Datei durch einen Doppelklick herunter und speichere sie am besten mit “Speichern unter” an einem Ort, an dem du sie wiederfindest.

Dann liest du, und wenn dir etwas Spezifisches auffällt, Positiv oder negativ, dann setzt du den Cursor an die Stelle und klickst auf “Kommentar einfügen”, bei Word zum Beispiel im Menü “Überarbeiten”. Das Programm öffnet eine Blase am Rand, in die man die Bemerkung reinschreiben kann.

Dann speicherst du die Datei, klickst im Forum auf “Antworten” und lädst die Datei hoch. Wenn du nur allgemeine Bemerkungen hast, kannst du die natürlich auch ohne Anhang drunter schreiben.

Wie bewerten Sie den Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern zum Bewerten!

1 Bewertungen, im Schnitt 5 Sterne

Bisher keine Bewertungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.