Hier findest du die Schreibstube!

Du hast Zugang zu dieser Seite, sobald du dich registriert hast.

Wozu braucht ein Autor ein Forum?

Wer mit seinem Werk die Herzen der Menschen erfreuen will, der ist auf Rückmeldung angewiesen. Wenn man zuhause an seinem Arbeitsplatz Geschichten entstehen lässt, dann schreibt man die nicht, weil man sie schlecht findet. Man schreibt aus tiefstem Herzen und mit Leidenschaft und man denkt, dass man ein wahres Meisterwerk erschaffen hat, des Nobelpreises für Literatur durchaus würdig.

Mag ja sein! Aber man wird es niemals feststellen, wenn keiner die Geschichten liest.

Oder das Gegenteil ist der Fall: Man denkt, dass man das, was man fabriziert hat, niemals jemandem zeigen darf, aus Angst, jeder im Land hält einen für einen furchtbaren Schriftsteller. Denn es ist gänzlich unmöglich, dass irgendein lausiger Otto-Normalverbraucher etwas Brauchbares schreiben könnte.

Mag ja sein! Man wird es nie erfahren, wenn man keine Testleser hat!

Also nochmal die Frage: Wozu braucht ein Autor ein Forum?

Die Lösung dieses Problems ist die Schreibstube. Ein geschützter Bereich, auf den die Öffentlichkeit keinen Zugriff hat. Hier tummeln sich Leute, die selbst Geschichten schreiben und einstellen, und die je nach Lust, Laune und Freizeit bereit sind, die Geschichten anderer zu lesen und zu kommentieren. Wir helfen uns also gegenseitig, denn ein objektiver und neutraler Blick erfasst oft Dinge, für die man im eigenen Text blind ist. Und auch als Autor kann man seinen Blick schärfen, wenn man darauf achtet, was einem an anderen Texten auffällt.

Also keine Angst. Eintreten und wohlfühlen, bitte. Vollständigen Beitrag lesen.

Nach Anmeldung

gelangst du hier zu den FOREN:

Allgemein (Rezeption, Infos zum Forum, erste Schreibübungen)

Frischlinge (für Neueinsteiger, wenn sie mögen)

Schreibstube (Kurzgeschichten und diverse Romane)

Adults (Sex and crime für die nicht so ganz zart Besaiteten)